Kühlmittelstand prüfen

1. Den Motor abkühlen lassen.

2. Den Verschluss des Ausgleichsbehälters gegen den Uhrzeigersinn etwas aufdrehen, bis der Überdruck entweichen kann, danach öffnen.

3. Der Kühlmittelstand ist korrekt, wenn er sich zwischen der Minund Max-Markierung befindet, siehe auch Skizze neben dem Einfüllstutzen.

4. Bei Bedarf langsam bis zum korrekten Füllstand auffüllen, nicht

4. Bei Bedarf langsam bis zum korrekten Füllstand auffüllen, nicht überfüllen.

5. Den Verschluss bis zum hörbaren Klick zudrehen.

6. Die Ursache für den Kühlmittelverlust möglichst bald beheben lassen.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsregelung
    Prinzip Das System funktioniert ab ca. 30 km/h. Die Geschwindigkeit wird gehalten, die mit den Bedienelementen am Lenkrad vorgegeben wurde. Dazu bremst das System, wenn auf abschüssiger Streck ...

    Assistenzfenster*
    Am Assistenzfenster erhalten Sie zusätzliche Informationen: ▷ der Bordcomputer oder der Reise-Bordcomputer* ▷ die Pfeiloder Kartenansicht bei Navigationssystem* ▷ der aktue ...

    Ist weniger mehr?
    Auf der AMI in Leipzig feiert die dreitürige Version des BMW 1er Premiere. An den Abmessungen ändert sich nichts, dafür gibt es eine leicht geänderte Seitenlinie und zwei neue Mo ...