Sicher sitzen

Voraussetzung für entspanntes und möglichst ermüdungsarmes Fahren ist eine Sitzposition, die Ihren Bedürfnissen angepasst ist. Im Zusammenspiel mit den Sicherheitsgurten, den Kopfstützen und den Airbags spielt die Sitzposition bei einem Unfall eine wichtige Rolle. Beachten Sie daher die folgenden Hinweise, sonst kann die Schutzfunktion der Sicherheitssysteme beeinträchtigt sein.

Zusätzliche Hinweise zum sicheren Befördern von Kindern finden Sie auf Seite 50.

Siehe auch:

Empfangbare Sender aktualisieren
Wenn Sie den Sendebereich der ursprünglich empfangenen Sender verlassen, können Sie die Anzeige der empfangbaren Sender aktualisieren. 1. ...

Unsensibler Fußgängerschutz
1000 BMW 6er Cabrios müssen in die Werkstatt. Der Grund: Durch eine fehlerhafte Kalibrierung eines Sensors könnte die Auslöseschwelle des Fußgängerschutzes nicht erreicht w ...

Automatisch einschalten
Das System wird bei laufendem Motor oder eingeschalteter Zündung nach ca. 1 Sekunde aktiviert, wenn Sie den Rückwärtsgang oder die Getriebeposition R einlegen. Warten Sie diese kurze ...