Vergleich mit der herkömmlichen Fernbedienung

Grundsätzlich macht es keinen Unterschied, ob Sie die zuvor erwähnten Funktionen mittels Komfortzugang oder durch Drücken der Tasten der Fernbedienung steuern. Bitte machen Sie sich daher zunächst mit den Hinweisen zum Öffnen und Schließen ab Seite 28 vertraut.

Nachfolgend sind die Besonderheiten bei der Nutzung von Komfortzugang beschrieben.

Sollte es beim Öffnen oder Schließen von Fenstern oder Glasdach zu einer kurzen Verzögerung kommen, wird geprüft, ob sich im Fahrzeug eine Fernbedienung befindet. Ggf. bitte das Öffnen oder Schließen wiederholen.

Entriegeln

Den Griff der Fahreroder Beifahrertür vollständig umfassen, Pfeil

Den Griff der Fahreroder Beifahrertür vollständig umfassen, Pfeil 1. Das entspricht dem Drücken der

    Siehe auch:

    Wichtiges im Motorraum
    1 Einfüllstutzen für Motoröl, siehe Motoröl nachfüllen 2 Starthilfe-Stützpunkt 3 Dieselmotoren: Messstab für Motoröl, siehe Motorölstand prüfen 4 ...

    Funktionsvoraussetzung
    Zur Sicherstellung der zuverlässigen Meldung einer Reifenpanne muss das System bei korrektem Reifenfülldruck initialisiert worden sein. Die Initialisierung muss nach jeder Korrektur de ...

    Maximales Kühlen
    Maximal gekühlte Luft erhalten Sie schnellstmöglich über einer Außentemperatur von ca. 0 6 und bei laufendem Motor. Die Klimaautomatik stellt auf die niedrigste Temperatur um ...