Standlüftung*

Die Standlüftung belüftet den Innenraum und senkt ggf. dessen Temperatur.

Die Standlüftung wird über iDrive bedient. Zwei unterschiedliche Einschaltzeiten lassen sich vorwählen.

Die Standlüftung bleibt 30 Minuten eingeschaltet. Sie kann auch direkt ein-/ausgeschaltet werden. Wegen hoher Stromaufnahme sollten Sie sie nicht zweimal hintereinander einschalten, ohne dass die Batterie sich im Fahrbetrieb zwischendurch wieder aufladen konnte.

Die Standlüftung ist bei vorgewählter Einschaltzeit und einer Außentemperatur von über 15

Siehe auch:

Aktivsitz*
Die Sitzfläche wird aktiv variiert, indem abwechselnd die rechte und linke Hälfte der Sitzfläche angehoben und abgesenkt wird. Das hilft, Verspannungen und Ermüdungserscheinung ...

Lautstärke der Warntöne*
Bei Radio Business können Sie die Lautstärke der Warntöne, z. B. für Gurterinnerung, gegenüber der Tonausgabe Entertainment anheben oder senken. Die Warntöne haben eine ...

Ein Beispiel: Uhr einstellen
Uhr einstellen 1. ...