Sicher sitzen

Voraussetzung für entspanntes und möglichst ermüdungsarmes Fahren ist eine Sitzposition, die Ihren Bedürfnissen angepasst ist. Im Zu sammenspiel mit den Sicherheitsgurten, den Kopfstützen und den Airbags spielt die Sitzposition bei einem Unfall eine wichtige Rolle. Beachten Sie daher die folgenden Hinweise, sonst kann die Schutzfunktion der Sicherheitssysteme beeinträchtigt sein.

Zusätzliche Hinweise zum sicheren Befördern von Kindern finden Sie auf Seite 57.

Siehe auch:

Adaptives Kurvenlicht aktivieren
Bei eingeschalteter Zündung den Lichtschalter in Stellung 3 drehen. Das Abbiegelicht wird abhängig von Lenkeinschlag oder Blinker automatisch zugeschaltet. Um den Gegenverkehr nicht zu bl ...

Füllmengen
...

Reifenalter
Empfehlung Unabhängig vom Verschleiß Reifen spätestens nach 6 Jahren austauschen. Herstellungsdatum Auf der Reifenseitenwand: DOT ...